Anzeige: Warum ich an Gott glaube von Gerhard Lohfink
CHRIST IN DER GEGENWART 74. Jahrgang (2022) Nr. 25/2022

Über diese Ausgabe

  • Plus S. 1

    EditorialWie Hummer

    Veränderungsprozesse können schmerzhaft sein – aber sie gehören zum Leben dazu. Gedanken aus dem Urlaub.

Religiöser Leitartikel

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Zeitgänge

Zitat der Woche

Wege und Welten

  • Plus S. 4

    Mystik im AlltagDer Fingerhut

    Ein unscheinbares Pflänzchen zeigt in sich die ganze Komplexität der Schöpfung: Ode an den Fingerhut.

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

Buch­besprechung

  • Plus S. 6

    Andreas Sturm„Sind wir noch auf dem richtigen Weg?“

    Wenn so einer geht, muss das zu denken geben. Doch als der Speyerer Generalvikar Andreas Sturm die Kirche verließ, reagierte die nur mit Schweigen. Eine zweite Chance gibt es jetzt, da Sturms Buch erscheint. Der Berliner Generalvikar Pater Manfred Kollig geht ins Gespräch.

Die Schrift

  • Plus S. 7

    Brauchen wir Priester?Opfer oder Seelsorge?

    Wenn wir in der katholischen Kirche den Priester als einen Seelsorger bezeichnen, so handelt es sich um eine Zuschreibung von Aufgaben, die – aus religionsgeschichtlicher Perspektive betrachtet – ursprünglich nichts miteinander zu tun hatten.

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Autorinnen und Autoren

  • Heidrich, Christian

    Christian Heidrich

    Dr. theol., Publizist; lebt in der Nähe von Heidelberg. Veröffentlichungen zu Fragen des Glaubens und der Kirchengeschichte.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Helmchen-Menke, Heike

    Heike Helmchen-Menke

    Dipl.-Theol., Referentin für Elementarpädagogik der Erzdiözese Freiburg am Institut für Religionspädagogik, Dozentin und Buchautorin.

  • Paula, Jakob

    Jakob Paula

    Pfarrer und Hausgeistlicher für den Karmel Heilig Blut in Dachau.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, von 1995 bis 2021 Chefredakteur und seitdem Herausgeber. Johannes Röser ist Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Schwienhorst-Schönberger, Ludger

    Ludger Schwienhorst-Schönberger

    Ludger Schwienhorst-Schönberger, geb. 1957, Dr. theol., Professor für Alttestamentliche Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien.

  • Lukas, Simon

    Simon Lukas

    ist Redakteur bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Langer, Stephan

    Stephan Langer

    geb. 1970, hat in Freiburg Theologie studiert. Nach Diplom und journalistischem Volontariat arbeitete er als Redakteur zunächst bei der Freiburger Bistumszeitung „Konradsblatt“. Seit 2015 ist er bei "Christ in der Gegenwart", wo er 2021 die Chefredaktion übernahm. Er lebt mit seiner Familie in Freiburg und engagiert sich im ökumenischen Kirchenzentrum Maria Magdalena.

  • Brose, Thomas

    Thomas Brose

    Fundamentaltheologe und Religionsphilosoph; Professor für Philosophie in Berlin, leitet die Arbeitsgemeinschaft Christlich-Jüdischer Dialog des Berliner Diözesanrats.