Anzeige
Anzeige: Ungehorsam

Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Gratis S. 1

    EditorialGewissensfragen

    Unter @ichbinsophiescholl schildern zwei öffentlich-rechtliche Sender auf Instgram in einem fiktionalen Format die letzten Monate im Leben der bekanntesten Widerstandskämpferin gegen Hitler. Die Schauspielerin Luna Wedler verkörpert dabei Sophie Scholl, die am 9. Mai vor 100 Jahren geboren wurde.

  • Gratis S. 2

    KlimaschutzgesetzWas unser Land verdient

    Das Bundesverfassungsgericht hat das Klimaschutzgesetz teilweise für verfassungswidrig erklärt. Die Regierungskoalition reagiert, wie es zu erwarten war: überstürzt.

  • Gratis S. 2

    KirchenasylFaule Kompromisse

    Ein Benediktiner gewährt einem Flüchtling Kirchenasyl. Der Mönch wird angezeigt, aber das Gericht spricht ihn frei. So weit die gute Nachricht. Doch die Urteilsbegründung lässt aufhorchen. Warum es endlich klare Regelungen zum rechtlichen Status von Kirchenasyl braucht.

Religiöser Leitartikel

  • Plus S. 1-2

    Leben im AugenblickSandkasten-Meditation

    Werdet wie die Kinder, fordert Jesus. Und tatsächlich können wir uns von den Kleinsten viel abschauen – zum Beispiel ganz im Moment zu leben.

Bildnachricht der Woche

Für Sie notiert

Zeitgänge

  • Plus S. 3-4

    Interview„Systeme verändern sich nur unter Druck“

    Missbrauch und kein Ende? Seit mehr als einem Jahrzehnt beschäftigt die katholische Kirche hierzulande der Skandal sexualisierter Gewalt und geistlichen Missbrauchs. Den Stand der Aufarbeitung erörtern wir mit Johanna Beck vom Betroffenenbeirat der Deutschen Bischofskonferenz und Bischof Stephan Ackermann.

Zitat der Woche

Wege und Welten

  • Plus S. 4

    Mystik im AlltagDie Mutter

    Ob die Wiederentdeckung der Mütterlichkeit Gottes, das erwach(s)ende Selbstbewusstsein der Frauen und die offenkundigen Veränderungen in der Marienfrömmigkeit zusammenhängen?

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Plus S. 5

    Covid-19 in Indien„Das war die Hölle“

    In Indien wütet Covid-19 gerade besonders übel. Der Religionswissenschaftler Martin Kämpchen kennt das Land wie nur wenige, er widmet sich seit Jahren dem deutsch-indischen Austausch. Mit CHRIST IN DER GEGENWART teilt Kämpchen einen Brief, den er von einem indischen Ordensbruder erhalten hat.

Die Schrift

Liturgie im Leben

  • Plus S. 8

    Liturgie und FreundschaftMit Gott befreundet

    Eine aktuelle Umfrage von Forsa zur Frage, was Kinder in der Corona-Krise beschäftigt, zeigt, wonach sie sich am meisten sehnen: 76 Prozent gaben an, dass sie ihre Freunde vermissen, den Kontakt zu Gleichaltrigen.

Leserbriefe

Autoren/-innen

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Helmchen-Menke, Heike

    Heike Helmchen-Menke

    Dipl.-Theol., Referentin für Elementarpädagogik der Erzdiözese Freiburg am Institut für Religionspädagogik, Dozentin und Buchautorin.

  • Paula, Jakob

    Jakob Paula

    Pfarrer und Hausgeistlicher für den Karmel Heilig Blut in Dachau.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, von 1995 bis 2021 Chefredakteur und seitdem Herausgeber. Johannes Röser ist Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Mieves, Jonas

    Jonas Mieves

    Theologe (Magister Theologiae), Studium in Münster (Westf.) und Strasbourg (Frankreich), Redakteur bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Schwienhorst-Schönberger, Ludger

    Ludger Schwienhorst-Schönberger

    Dr. theol., Professor für Alttestamentliche Bibelwissenschaft an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien.

  • Kämpchen, Martin

    Martin Kämpchen

    , Dr., geb. 1948, Literatur- und Religionswissenschaftler, Autor und Publizist, Übersetzer von Tagore. Entwicklungshelfer.

  • Anand, Prem

    Prem Anand

    Mitglied im Orden von Mutter Teresa, gehört zu den "Missionaren der Barmherzigkeit", Kalkutta.