BiologieMit Affen sprechen

Mensch und Affe sind nicht nur genetisch verwandt – sie haben sich auch einiges zu sagen. Das belegte ein Experiment der niederländischen Verhaltensforscherin Roza Kamiloglu. Den Teilnehmern wurden Schimpansen-Laute vorgespielt und sie mussten entscheiden, ob die Äußerungen zu einer gegebenen Situation passten, also etwa Hunger, Aggression oder Freude ausdrückten. Das gelang so oft, dass vermutet werden kann, „dass es akustische Regelmäßigkeiten gibt, die über Artengrenzen hinweg bestehen“, wie die Wissenschaftlerin in der „Welt“ zitiert wurde.

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.