Eucharistiefeier - digitalLiturgie aus der Ferne – so nah

Während der Corona-Seuche werden vielerorts keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert – oder nur mit starken Einschränkungen. Das digitale Zeitalter macht es – über klassische Fernsehgottesdienste hinaus – jedoch möglich, Livestream-Messen per Internet nach Hause zu übertragen. Wie ist da eine aktive Teilnahme möglich, gar mit den Abendmahls-Gaben von Brot und Wein? Zur Diskussion.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,00 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden