Grenzöffnung

Unser Sehnen, Hoffen, aber auch Leiden lässt Gott nicht unberührt. Die Beziehung zwischen dem „Vater“ und dem „Sohn“, die das Johannesevangelium beschreibt, nimmt die Menschen mit hinein in die Mitte dieses Vertrauens.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,00 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden