AntisemitismusEin Lob für Putin

Es geschieht eher selten oder gar nicht, dass der russische Staatspräsident Wladimir Putin von westlicher Seite gelobt wird. Nun hat der Präsident des Jüdischen Weltkongresses, Ronald S. Lauder aus New York, bei einem Besuch in Moskau den Einsatz Putins gegen Antisemitismus gewürdigt. Unter seiner Führung sei der Judenhass „in ganz Russland so gut wie verschwunden“.

Anzeige
Anzeige: Haltepunkte

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.