Klimadebatte wird nicht in Europa entschieden

In Klimaschutzfragen wird in Deutschland „zu einseitig, national“ gedacht, kritisierte Entwicklungshilfeminister Gerd Müller in der „Neuen Westfälischen“. Gebäudesanierungen, Abgaswerte oder Kohlendioxid-Abgaben hätten nur unbedeutend Einfluss auf das Weltklima. Entscheidend sei „was in Afrika und den Entwicklungsländern passiert“.

Anzeige
Anzeige: Schweigen von Klaus Berger

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.