Anzeige
Anzeige:

Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Gratis S. 237

    Die EU - nach der WahlEuropa-Gefühle

    Der Erfolg von Splitterparteien zeigt, dass die Wähler politisch noch immer sehr regional denken. Privat ist das Europa-Gefühl dagegen schon tief verankert. Ist das am Ende wichtiger als Wahlergebnisse?

Religiöser Leitartikel

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Zeitgänge

Zitat der Woche

Wege und Welten

Berichte

Bilder der Gegenwart

Zum inneren Leben

Geistesleben

Leben

Die Schrift

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Autoren/-innen

  • Sell, Dieter

    Dieter Sell

    Dieter Sell, Korrespondent für den Evangelischen Pressedienst (epd) aus Bremen.

  • Baas, Dirk

    Dirk Baas

    Redakteur für Sozialpolitik beim Evangelischen Pressedienst, Frankfurt/Main.

  • Guntli, Erich

    Erich Guntli

    Pfarrer und Dekan im Bistum Sankt Gallen, Schweiz.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Tück, Jan-Heiner

    Jan-Heiner Tück

    Jan-Heiner Tück, geboren 1967, Profes-sor am Institut für Systematische Theologie und Ethik der Universität Wien; Schriftleiter der Internationalen Katho-lischen Zeitschrift Communio; Initiator der Wiener Poetikdo-zentur Literatur und Religion.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, seit 1995 Chefredakteur. Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Englert, Klaus

    Klaus Englert

    Dr. phil., Architekturkritiker und Buchautor; von ihm erschien unter anderem "Architekturführer Barcelona" (Verlag DOM Publishers, Berlin 2018).

  • Krauß, Paul

    Paul Krauß

    Mitarbeiter des Evangelischen Pressedienstes.

  • Vorholt, Robert

    Robert Vorholt

    Professor für die Exegese des Neuen Testaments an der Universität Luzern/Schweiz, derzeit dort Dekan an der Theologischen Fakultät.