Der Eine

DU Überall-Gott

frierst mit uns

als Skelett

in den Kellern

des Totenreichs;

mit allen Wassern gewaschen

besprühst du uns

mit Farben

nach dem Oster-Erwachen,

tust dich kund

im Feuer

nahe dem Ufer.

Gott sei bei uns

Überall-Gott,

du Einer.

Johanna Mischlewski (in: „Unterwegs“, Selbstverlag, Grafing 2017)

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.