Autorinnen und Autoren

Fichtner, Michaela

Michaela Fichtner

Erzieherin

Foto: © privat

Michaela Fichtner

Michaela Fichtner ist Erzieherin, Autorin und selbstständige Fotografin. Sie lebt in Hüttlingen und leitet eine Spielgruppe für Kinder unter 3 Jahren.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Die Praxismappe: Wir entdecken Tiere. Wir entdecken Tiere
Wir entdecken Tiere
Bettina Freimut, Tanja Rittgerodt, Nathalie Rahm, Yvonne Wagner, Eva Danner, Michaela Fichtner, Michael Fink, Florian Esser-Greassidou, Elisabeth Weis, Lisa Watembach
Sammelmappe
17,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen

Beiträge als PDF

Eine Raupe geht spazieren ... Sommerliche Kreis- & Bewegungsspiele

Abwechslungsreiche Spielideen, Reime und Lieder für den Morgenkreis stimmen Kleinstkinder auf den Sommer ein und trainieren zudem alle Sinne.

Kleinstkinder, 4/2024, 28-29

Weich wie ein Schaf. Sinnliche Wahrnehmung

Das abwechslungsreiche Spiel mit feinkörnigem Sand, glattem Leder oder flauschigem Fell eröffnet Kleinstkindern eine Fülle an haptischen Eindrücken.

Kleinstkinder, 3/2024, 26-27

Sortiert und arrangiert. Steine für mathematische Erkundungen nutzen

Sie sind an vielen Orten in großer Menge und Vielfalt zu finden: Steine. Die Beschäftigung mit ihnen bietet zahlreiche mathematische Anknüpfungspunkte.

Entdeckungskiste, 3/2024, 34

Nah und frisch. Regionales und saisonales Obst und Gemüse kennenlernen

Im Winter Heidelbeeren und im Sommer Rotkohl? Welches Obst und Gemüse ist bei uns heimisch und was ist überhaupt eine Saison? Durch einen Besuch im Supermarkt, den Blick auf einen Saisonkalender und eine Weltkarte finden die Kinder dies heraus.

Entdeckungskiste, 2/2024, 16-18

Bananenkrumm und kartoffelrund. Eine Bewegungsspielreihe rund um Obst und Gemüse

Die Kinder ordnen unterschiedlichen Obst- und Gemüsesorten passende Bewegungen zu und führen diese auf verschiedene Signale hin aus.

Entdeckungskiste, 2/2024, 28-29

Frühjahrsputz in unserer Kita. Lernfeld Haushalt

Die Kinder haben keine Lust, beim Putzen und Aufräumen mitzuhelfen? Mit diesen Impulsen wird das gemeinsame Ordnung schaff en zum spaßigen Spiel.

Kleinstkinder, 2/2024, 28-29

Anatomie einer Frucht. Aus Obst- und Gemüsequerschnitten ein Memospiel herstellen

Ist das eine Tomate, Erdbeere oder Paprika? Jedes Obst und Gemüse sieht von innen anders aus. Mit einem selbst gestalteten Memospiel erkunden Kinder die inneren Beschaffenheiten von Obst und Gemüse.

Entdeckungskiste, 2/2024, 39

Kirschmund und Apfelnase. Obst kreativ zu Gesichtern arrangieren

Die Haare aus Trauben, eine Birne als Nase, die Zähne aus Granatapfelkernen – die Kinder legen aus Früchten Gesichter und fotografieren diese ab. Fast wie der italienische Maler Arcimboldo.

Entdeckungskiste, 2/2024, 40-41

Alles wieder gut. Versöhnungsgesten ausführen und visualisieren

Sich umarmen, die Hand reichen oder eingehakt zum Spielen gehen – Wiedergutmachungsgesten tragen dazu bei, Streitigkeiten zu beenden. Durch Fotos sichtbar gemacht, erweitern sie das Handlungsspektrum der Kinder.

Entdeckungskiste, 1/2024, 18-19

Hoffnungsvoll. Friedenssymbole kennenlernen und verstehen

Wo ein Krieg ist, ist der Wunsch nach Frieden nicht weit. Aber wie diesem Wunsch Ausdruck verleihen? Durch Bildkarten erfahren die Kinder, welche Friedenssymbole es gibt und was diese bedeuten.

Entdeckungskiste, 1/2024, 26-27

"Auf deinem Rücken ist ‘ne Wiese ...". Sinnliche Wahrnehmung

Yogaübungen mit einem Kater und lustige Reime laden die Jüngsten zu (ent-)spannenden Körpererfahrungen ein.

Kleinstkinder, 1/2024, 27

Streichen, schütteln, schlagen. Friedliche sowie kraftvolle Klänge erkunden

Trommelschlag, Gitarrenzupfen oder Zimbelklang – was klingt friedlich, was klingt kriegerisch? (Rhythmus-)Instrumente können bestimmte Gefühle transportieren, die sich mit Kindern untersuchen lassen

Entdeckungskiste, 1/2024, 34-35

Unser Friedenszelt. Einen Rückzugsort planen und errichten

Sich fernab des Kita-Trubels aussprechen, sich versöhnen oder friedliche Momente genießen … – all das geht in einem Friedenszelt.

Entdeckungskiste, 1/2024, 40-41

Wo sind die Dinoeier? Eine bewegungsreiche Mitmachgeschichte

Die Eier der Familie Brontosaurus sind beim Vulkanausbruch verschwunden. Die Kinder helfen der Familie. Dabei stampfen, klettern, kriechen und springen sie durch einen Parcours.

Entdeckungskiste, 1/2024, 60-61

Es weihnachtet sehr ... Geschichten & Spiele im Advent

Mitmachgeschichten sowie lustige Kreis- und Fingerspiele für den Morgenkreis stimmen die Kinder auf die Adventszeit ein.

Kleinstkinder, 8/2023, 24-25

Nass macht Spaß! Kreatives Spiel im Regen

Von wegen Regen macht schlechte Laune… Nutzen Sie vermeintlich mieses Wetter für kreative und bewegte Aktionen rund um Tropfen, Schirme und Pfützen.

Kleinstkinder, 7/2023, 20-21

Von drauß' vom Walde. Spielideen zum Nikolaustag

Fünf Kreisspiele und weitere lustige Aktionen bringen Kleinstkinder in Bewegung und erzählen ihnen vom Nikolaus.

Kleinstkinder, 7/2023, 30-31

Herzlich willkommen. Begrüßungsrituale sammeln, visualisieren und umsetzen

Sich freundlich zu begrüßen, ist ein Ausdruck von Respekt und Höflichkeit. Dafür gibt es viele verschiedene Gesten und Rituale. Es lohnt sich, diese gemeinsam mit den Kindern zu erkunden und umzusetzen.

Entdeckungskiste, 6/2023, 18

Erzähl´ uns von dir. Mit Kennenlernsäckchen über die Familie berichten

Welches Lieblingsgericht gibt es in deiner Familie? Was unternehmt ihr gern gemeinsam? Anhand von Gegenständen aus einem selbst befüllten Säckchen berichten die Kinder über ihre individuelle Familienkultur.

Entdeckungskiste, 6/2023, 22-23

Herzlich willkommen. Eingewöhnung

Der Start in die Kita ist für Kleinstkinder eine Herausforderung. Eine liebevoll gestaltete Umgebung und kreative Kennenlernspiele erleichtern ihnen den Einstieg.

Kleinstkinder, 6/2023, 24-25

Ganz schön haarig. Sich mit Kopfschmuck und Perücken verkleiden

Blond oder rothaarig, kurz oder lang, lockig oder glatt – jeder Mensch hat individuelles Kopfhaar. Umso spannender ist es, sich mit Perücken und Kopfschmuck in einen anderen Typ zu verwandeln.

Entdeckungskiste, 6/2023, 26-27

Schwungvoll und koordiniert. Spontanspiele für Hände und Füße

Immer mit dabei und jederzeit verfügbar: Unsere Hände und Füße eignen sich ideal, um im Kita-Alltag zwischendurch kleine Spielimpulse ohne großen Aufwand durchzuführen.

Entdeckungskiste, 5/2023, 24-25

Sommer auf der Haut. Sinnliche Wahrnehmung

Windig, heiß, stachelig und hauchzart: Kleinstkinder können die warme Jahreszeit erfühlen. Die folgenden Spielimpulse helfen ihnen dabei.

Kleinstkinder, 5/2023, 26-27

Zwischen Waschraum und Treppenhaus. 16 Spiel- und Lernideen in Kita-Räumen

Über den Flur an der Abstellkammer vorbei in die Küche … – die Räumlichkeiten und Alltagsroutinen der Kita bieten Kindern einen Fundus an Erfahrungsmöglichkeiten. Schauen Sie mal!

Entdeckungskiste, 5/2023, 32-33

Graben, buddeln & entdecken. Spiele mit Sand

Der Sandkasten bietet den Jüngsten schier unerschöpfliche Möglichkeiten, sinnliche Erfahrungen zu machen. Diese Praxisimpulse fördern das spielerische Training der Fein- und Mundmotorik sowie des Gleichgewichtssinns.

Kleinstkinder, 4/2023, 26-27

Wichtel am Werk. Mit Sand zur Ruhe kommen

Kneten, formen, matschen: Im Rahmen einer Geschichte agieren die Kinder auf ruhige Weise mit Sand und erkunden diesen sinnlich.

Entdeckungskiste, 4/2023, 30

Urlaubsfeeling im Morgenkreis. Kniereiter, Finger- & Kreisspiele

Mit diesen Spielen rund um das Thema Ferien stimmen sich alle auf die schönste Zeit des Jahres ein. Durch die körperliche Nähe zur Fachkraft fühlen sich die Jüngsten dabei besonders geborgen.

Kleinstkinder, 4/2023, 30-31

Wiesenkunst. Mit gesammelten Blumen, Gräsern und Kräutern kreativ gestalten

Trocknen, pressen oder kleben … – Kinder können aus gesammelten Blüten, Blättern und Pflanzen vielerlei Ästhetisches anfertigen.

Entdeckungskiste, 4/2023, 32-33

Nichts wie Weg. Wegzeichen kennenlernen und selbst erfinden

Mit einer Digitalkamera fangen die Kinder Wegzeichen ein und ordnen diese auf einer Landkarte zu. Davon inspiriert, planen und entwerfen sie eine eigene Strecke.

Entdeckungskiste, 4/2023, 46-47

Ziehen, schaukeln, drücken. Mit Gruppenspielen das Selbstvertrauen stärken

Mutig sein, zusammenarbeiten und anderen vertrauen – das fällt nicht immer leicht. Bei den folgenden Spielimpulsen können die Kinder diese Kompetenzen in der Gruppe erweitern.

Entdeckungskiste, 3/2023, 19

Aus der Rumpelkammer. Mit funktionsoffenen Materialien agieren

Kartons, Zeitungen, Schnüre, Tüten … – typische Materialien, die in vielen Kitas in großer Anzahl vorkommen. Im Handumdrehen können die Kinder diese für originelle Spielimpulse nutzen.

Entdeckungskiste, 3/2023, 20-21

Von Rollen bis Schweben. Spielimpulse mit Bällen, Seilen und Tüchern

Alltägliche Materialien wie Bälle, Seile und Tücher sind schnell zur Hand und animieren dazu, bewegungsreich damit aktiv zu werden. Die folgenden Spielimpulse sind ohne großen Aufwand umsetzbar.

Entdeckungskiste, 3/2023, 32-33

Eine Maus auf Reisen. Mit einer Mitmachgeschichte den Gruppenzusammenhalt stärken

Gemeinsam Hindernisse überwinden, sich gegenseitig helfen und unterstützen – das erleben die Kinder in dieser aktionsreichen Geschichte rund um die Maus Max.

Entdeckungskiste, 3/2023, 44-45

Klimperklang. Aus Deckeln Instrumente herstellen

Metall auf Metall klingt: metallisch. Die Kinder machen sich dieses Prinzip zunutze und gestalten eigene Rhythmusinstrumente.

Entdeckungskiste, 3/2023, 60

Hoch sollst du leben. Geburtstage mit feierlichen Ritualen zelebrieren

Für viele Kinder ist der eigene Geburtstag das wichtigste Fest des Jahres. Mit Ritualen gelingt es, diesen Anlass in der Kita besonders zu würdigen.

Entdeckungskiste, 2/2023, 16-17

Licht aus. Eine Spontanparty im Dunkeln

Rollo runter und los geht’s – eine spontane Feier im abgedunkelten Raum ist etwas Besonderes. Das gemeinsame Erlebnis schweißt die Gruppe zusammen und erweitert den Erfahrungsschatz.

Entdeckungskiste, 2/2023, 26-27

Was scheppert da? Joghurtbecher als Geräuschemacher

Becher lassen sich v. a. eines gut: befüllen. Mit verschiedenen Materialien entsteht ein Geräuschespiel, das sich vielfältig nutzen lässt.

Entdeckungskiste, 2/2023, 60

Werfen, tragen, stapeln. Eine Bewegungsstaffel mit Bechern

Diese Staffel besteht aus drei Spielen, die jeweils eine andere Bewegungsform erfordern. Gemeinsam versuchen die Kinder, möglichst viele Punkte zu erreichen.

Entdeckungskiste, 2/2023, 61

Kannst du laut sagen. Schimpfworte sammeln und erfinden

Böse Worte können verletzend sein. Gemeinsam tragen die Kinder zusammen, was bestimmte Worte bei ihnen auslösen. Und erfinden dann neue Worte – die für Belustigung statt Unmut sorgen.

Entdeckungskiste, 1/2023, 34

Ein Tag voller Gefühle. Mit Instrumenten eine Geschichte verklanglichen

Wie klingen eigentlich Gefühle? Bei der folgenden Aktion überlegen Kinder anhand einer Geschichte, wie Gefühle klingen und drücken diese mit Instrumenten aus.

Entdeckungskiste, 1/2023, 36-37

Bei Nixen und Räubern. Räume in Fantasiewelten umgestalten und bespielen

Vielfältige Alltagsmaterialien, einen geeigneten Raum und ausreichend Zeit – mehr braucht es nicht, um fantasievolle Themenbereiche zu erschaffen. Das gelingt selbst in Nischen und Ecken.

Entdeckungskiste, 6/2022, 16-17

Unter Zwergen. Im Mitmachtheater Perspektiven wechseln

Das Forumtheater nach Augusto Boal hat zum Ziel, eigene Interessen und Ziele zu formulieren und dafür einzustehen. In einer Szene erarbeiten die Kinder gemeinsam verschiedene Handlungsmöglichkeiten.

Entdeckungskiste, 6/2022, 18-19

Kartonnase und Ballonhelm. Masken herstellen und in andere Rollen schlüpfen

Mit einer Maske mal jemand anderer sein? Mit verschiedenen Materialien und Techniken geht das ganz einfach.

Entdeckungskiste, 6/2022, 20-21

Wo ist der Wurzelsepp? Gemeinsam eine Fabelgeschichte erfinden

Der Wurzelsepp ist verschwunden! Nur sein Hut ist im Zauberwald wieder aufgetaucht. Diesen nutzen die Kinder, um herauszufinden, was dem Wurzelsepp passiert ist.

Entdeckungskiste, 6/2022, 24-25

Feurig. Mit Bewegungen einen asiatischen Drachentanz imitieren

Traditionsgemäß finden Drachentänze zu feierlichen Anlässen statt, meistens während des chinesischen Neujahrsfestes. Mit passender Musik und entsprechenden Bewegungen fühlen sich die Kinder in die Atmosphäre eines solchen Rituals ein.

Entdeckungskiste, 6/2022, 30-31

Halt mit Hand. Grenzen erkennen und darstellen

Ausgehend von einer Bildszene denken die Kinder über Konfliktsituationen und eigene Grenzen nach. Vor der Kamera zeigen sie anschließend, wie sie mit ihrer Körperhaltung eine Grenze kommunizieren.

Entdeckungskiste, 5/2022, 26

Tri tra aua. Über ein Handpuppenspiel Konfliktlösungen finden

Im szenischen Spiel erleben Kinder, wie sich die beiden Handpuppen Emir und Suse über einen Magnetbaustein streiten. Zwei Fachkräfte schlüpfen in die Rollen der Streithähne und reflektieren mit den Kindern darüber.

Entdeckungskiste, 5/2022, 27

Wild gemustert. Mit einem Würfelspiel Nanas gestalten

Eine eigene Nana malen? Bei dieser Aktion entscheidet der Würfel, mit welcher Form und welchem Muster die Kinder die Figuren schmücken.

Entdeckungskiste, 5/2022, 61

Kurz oder lang. Bewegungen scharf und unscharf fotografieren

Sich bei gezielten Bewegungen gegenseitig fotografieren, und zwar mal mit langer und mal mit kurzer Belichtungszeit: Dabei entstehen Fotos mit Bewegungsunschärfen und originellen visuellen Effekten.

Entdeckungskiste, 4/2022, 40-41

Auf Tonspurensuche. Geräusche aufnehmen und zuordnen

Mit einem Aufnahmegerät machen sich die Kinder auf die Suche nach Geräuschen und fangen diese ein. Anschließend werten sie die Aufnahmen aus und ordnen bei einem Memospiel Ton zu Bild.

Entdeckungskiste, 4/2022, 46-47

Standhaft. Stabiles aus Wellpappe kreieren

Als Gegensatz zu den filigranen Mobiles sind Calders Stabiles monumentale Metallskulpturen. Aus Pappe gestalten die Kinder eigene stabile Skulpturen.

Entdeckungskiste, 4/2022, 61

Hofladenschmaus. Im Hofladen für ein Kita-Frühstück einkaufen

Frisch gelegte Eier, knackige Karotten, goldgelbe Butter – ein Hofladen bietet frische und regionale Zutaten für schmackhafte Gerichte. Die Kinder kaufen Produkte ein und bereiten daraus eine gemeinsame Mahlzeit zu.

Entdeckungskiste, 3/2022, 28-29

Heim und Hof. Aus Alltagsmaterialien einen Bauernhof bauen

Für die Spielzeugtiere und -fahrzeuge fehlt noch ein Zuhause? Ein selbst gebauter Bauernhof ermöglicht den Kindern freies, sich immer weiter entwickelndes Spielen.

Entdeckungskiste, 3/2022, 30-31

Muh, mampf, melk. Maschinen im Kuhstall erkunden

Die Kinder der Kita Lebenshilfe besuchen einen großen Bauernhof und erfahren, wie Kühe dort leben, fressen und Milch geben. Das alles funktioniert heute mit modernen Technologien.

Entdeckungskiste, 3/2022, 34-35

Grunzen, scharren, muhen. Bauernhofgeräusche imitieren

Wie quiekt es im Stall, wer stampft über die Wiese, was rattert auf dem Feld? Die Kinder erkunden typische Bauernhofgeräusche und ahmen diese im Rahmen einer Klanggeschichte nach.

Entdeckungskiste, 3/2022, 48-49

Heiter bis wolkig. Wetterberichte begutachten und überprüfen

Wird es heute regnen oder scheint die Sonne? Über eine Woche hinweg studieren die Kinder den aktuellen Wetterbericht. Sie erkunden, was die Symbole darin bedeuten, und überprüfen, ob die Vorhersagen zutreffen.

Entdeckungskiste, 2/2022, 28-29

Wetterfrösche unterwegs. Messgeräte erforschen und testen

Thermometer, Anemometer, Barometer. Mit diesen Geräten messen Kinder das Wetter, kontrollieren deren Genauigkeit und bauen schließlich selbst welche nach.

Entdeckungskiste, 2/2022, 34-35

Im Mittelpunkt. Mit Kreisbildern Themen einführen und vertiefen

Eine ästhetisch gestaltete Kreismitte lenkt die Aufmerksamkeit in Gruppenversammlungen auf ein Thema und inspiriert dazu, in dieses einzusteigen. An der Gestaltung können sich auch Kinder aktiv beteiligen.

Entdeckungskiste, 1/2022, 16-17

Klatschende Hände und drehende Teller. Rhythmusspiele im Kreis

Rhythmen wahrnehmen, sprechen, klopfen: Kinder zeigen dabei meist große Begeisterung und nebenbei trainieren sie ihre Konzentration und Merkfähigkeit.

Entdeckungskiste, 1/2022, 36-37

Zapfen, Steine und auch Hände. So gelingen Draußenrunden

Beschließen Sie den Kita-Tag mit einer gemeinsamen Runde im Außengelände. Mit Naturmaterialien und einem Vers im Ärmel sind Sie hierfür gut gerüstet.

Entdeckungskiste, 1/2022, 44-45

Abstraktes Gemäuer. Eine Collage aus Recyclingmaterial legen

Eine alte Burg und darüber die leuchtende Sonne – Paul Klees Werk zeigt eine abstrakte Darstellung dieser Motive. Die Kinder legen eigene Collagen und vergleichen diese.

Entdeckungskiste, 1/2022, 60-61

Verrückte Mischung. Fotos von Körperteilen kombinieren und damit spielen

Inspiriert vom Würfelspiel „Mix Max“, fotografieren sich die Kinder gegenseitig vom Scheitel bis zur Sohle. Dann fertigen sie daraus Körperteilkarten und setzen diese neu zusammen.

Entdeckungskiste, 6/2021, 20-21

Ich gehör' dazu. Gruppensymbole entwickeln und gestalten

Gemeinsam Zeichen und Symbole finden, die das Zugehörigkeitsgefühl festigen und stärken.

Entdeckungskiste, 6/2021, 22

Hand in Hand. Eine Nachtwanderung als Gruppenerlebnis

Gemeinsam etwas Besonderes erleben und füreinander da sein: Eine Wanderung im Dunkeln schweißt als Gruppe zusammen und erweitert den Erfahrungsraum.

Entdeckungskiste, 6/2021, 28-29

Popcorn und Wellenbad. Gemeinschaftsspiele mit dem Schwungtuch

Ein Schwungtuch gezielt in Bewegung bringen und damit spielen – das fördert das Zugehörigkeitsgefühl und gelingt, indem sich alle Beteiligten aufeinander abstimmen.

Entdeckungskiste, 6/2021, 42-43

Zeichenjagd. Im Kita-Umfeld Schriftzeichen entdecken

Straßenschilder, Haltestellen und Plakate – Buchstaben und Zeichen sind selbstverständlicher Teil unseres Alltags. Gehen Sie mit den Kindern auf die Suche nach ihnen.

Entdeckungskiste, 6/2021, 60-61

Ausgemessen. Messwerkzeuge anwenden und vergleichen

Wie hoch ist der Schrank im Gruppenraum? Wie breit ist der Tisch im Atelier? Mit den passenden Messwerkzeugen finden Kinder dies selbst heraus.

Entdeckungskiste, 5/2021, 25

Funkelbüchse. Aus Blechdosen Leuchten gestalten

Mit Hammer und Nagel lassen sich nicht nur Bilder aufhängen. Aus leeren Blechdosen entstehen eindrucksvolle Teelichthalter.

Entdeckungskiste, 5/2021, 40

Viel zu bieten. Ein schwarzes Brett gestalten und bestücken

Durch ein schwarzes Brett finden Menschen mit verschiedenen Bedürfnissen zusammen. Gestalten Sie gemeinsam mit den Kindern in der Kita eines mit Wünschen und Angeboten.

Entdeckungskiste, 4/2021, 34

Mit Schwung und Brett. Mit dem Rollbrett rollen, rutschen und fahren

Schnell, langsam, vorwärts, rückwärts oder um die eigene Achse herum – mit Rollbrettern erweitern Kinder ihre Körperkoordination und erkunden fahrend den Raum. Mit diesen Ideen imitieren die Kinder zudem verschiedene Fahrzeuge.

Entdeckungskiste, 3/2021, 20-21

Früher Vogel. Mit Frühsport in den Tag starten

Bewegung am Morgen erfrischt Körper und Geist und macht munter. Hier einige Ideen, wie Sie die Bewegungseinheiten spielerisch gestalten.

Entdeckungskiste, 3/2021, 24

Viel zu sehen. Wimmelbilder als Erzählanlass nutzen und selbst gestalten

Auf Wimmelbildern ist viel los: Die detailreichen Illustrationen laden Kinder zum Erzählen ein und bieten viel Inspiration für Geschichten. Warum nicht einfach selber machen?

Entdeckungskiste, 3/2021, 62-63

Famose Falten. Gemeinsam ein Relief aus Papier entwerfen

Ob falten, knüllen, reißen oder rollen – für dieses Gemeinschaftswerk experimentieren die Kinder mit Papier und fügen ihre Werke zu einem großformatigen Relief zusammen.

Entdeckungskiste, 2/2021, 22

Umwickelt. Filigrane Figuren aus Draht gestalten

In jedem Keller oder Vorratsraum findet sich immer mal wieder Draht in verschiedenen Stärken. Dieses biegsame Metall können Kinder mit ihren Händen oder anderen Utensilien leicht bearbeiten.

Entdeckungskiste, 2/2021, 27

Aufgetürmt. Säulen und Mauern aus Pappe errichten

Zwischen Kindern und Pappkartons scheint eine magische Anziehung zu bestehen: Sie verstecken sich darin, schieben sie quer durch die Kita, verhüllen sie mit Tüchern, bemalen und stapeln sie. Greifen Sie dieses Interesse der Kinder konkret auf.

Entdeckungskiste, 2/2021, 35

Skulpturen im Wind. Ein klingendes Mobile aus Naturmaterialien gestalten

Naturmaterialien sammeln, mit ihren Klängen experimentieren und sie zu einer beweglichen Skulptur verbinden. Fehlt nur noch der Wind.

Entdeckungskiste, 2/2021, 40-41

Fühl mal. Berührungen und Alltagsgegenstände auf der Haut wahrnehmen

Hart oder weich? Rau oder glatt? Fest oder sanft? Indem Kinder unterschiedliche Berührungen und Materialien auf ihrem Körper spüren, sensibilisieren sie ihre taktile Wahrnehmung.

Entdeckungskiste, 1/2021, 20

Einzigartig. Den Körper auf besondere Merkmale untersuchen

Groß oder klein, dunkel oder hell, ein Muttermal – körperliche Merkmale wie diese machen uns unverwechselbar. Mithilfe von Spiegeln erforschen Kinder ihren Körper und gestalten lebensnahe Abbilder auf Papier.

Entdeckungskiste, 1/2021, 26

Der Nächste bitte. Eine Arztpraxis in der Kita einrichten und bespielen

Eine Prellung am Knie oder eine Spritze in den Oberarm – solche Erlebnisse beschäftigen Kinder oft langfristig. In einer Kita-Arztpraxis setzen sie sich spielerisch mit diesen Erfahrungen auseinander.

Entdeckungskiste, 1/2021, 32-34

Kernige Gefährten. Puppen und Kuscheltiere mit Getreidefüllung anfertigen

Zum Fühlen, Horchen und Spielen: Aus Stoff nähen die Kinder selbst entworfene Puppen oder Kuscheltiere und befüllen diese mit Getreidekörnern. Fertig sind die neuen Spielgefährten.

Entdeckungskiste, 6/2020, 23

Stapfen, trampeln, tapsen. Bewegungen von Bären imitieren und mit Instrumenten begleiten

Langsam, schleppend, stampfend … Bewegt sich ein Bär auf diese Weise? Imitieren Sie mit Kindern die Bewegungen von Bären und erfinden Sie gemeinsam einen Tanz.

Entdeckungskiste, 6/2020, 28-29

Entzückende Exponate. Eine Puppenausstellung organisieren

Puppen sind klassische Begleiterinnen von Kita-Kindern – ob Junge oder Mädchen. Die Kinder bringen ihre und die Puppen der Kita zusammen, vergleichen sie und stellen sie aus.

Entdeckungskiste, 6/2020, 36-37

Besuch mich zu Hause. Erlebnisse mit der Kita-Puppe in einem Buch festhalten

Wenn die Kinder eine Kita-Puppe mit nach Hause nehmen, erleben sie dabei einiges und anschließend gibt es viel zu erzählen. Aus ihren Berichten und Fotos gestalten die Kinder ein Kita-Puppenbilderbuch.

Entdeckungskiste, 6/2020, 38

Hausnummer 28. In der Kita und im Umfeld Zahlen entdecken

Kalenderzahlen, Zifferblätter, Hausnummern ... – Zahlen verstecken sich überall und regen die Kinder zu vielen mathematischen Fragen an. Gehen Sie gemeinsam auf Zahlensafari.

Entdeckungskiste, 5/2020, 30-31

Zahlenspur Natur. Im Wald mathematische Erfahrungen sammeln

Der Wald bietet einen Fundus an Naturmaterialien. Diese animieren Kinder zum Sortieren, Ordnen, Messen, Schätzen und Zählen.

Entdeckungskiste, 5/2020, 32

Autorinnen und Autoren

Einen Augenblick ...
 

Wir haben diesen Titel auf dem Bestellformular für Sie eingetragen

Weitere Titel einkaufen

Zum Bestellformular

Ein Fehler ist aufgetreten.

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

Produktbild