Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen im Raum von Kirche (Kartonierte Ausgabe)

Analysen – Bilanzierungen – Perspektiven

  • 10 Jahre Missbrauchsskandal - eine Zwischenbilanz
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2020
  • Kartoniert
  • 448 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-02309-5
  • Bestellnummer: P023093

Missbrauchsskandal – Zwischenbilanz nach zehn Jahren

Vor 10 Jahren wurden in Deutschland die zahlreichen Fälle von sexuellem Missbrauch im Raum von Kirche öffentlich. Der Band versammelt Beiträge, die das komplexe Phänomen und die tieferliegenden Ursachen und Probleme analysieren, Reaktionen und Versuche der Aufarbeitung reflektieren und offene Herausforderungen für Prävention und Aufarbeitung in unterschiedlichen kirchlichen Handlungsfeldern erörtern.

Mit Beiträgen von Konrad Hilpert, Stephan Leimgruber, Jochen Sautermeister, Gunda Werner, Andreas Jud, Ulrich Ruh, Daniel Minch, Ralf Gaus, Andreas Kruse, Wunibald Müller, Sandra Fernau, Klaus Mertes SJ, Bernhard Sven Anuth, Sabine Demel, Klaus Pfeffer, Franz Xaver Bischof, Maria Elisabeth Aigner, Andreas Odenthal, Hans Zollner, Martin M. Lintner, Stefan Böntert, Birgit Jeggle-Merz, Jörg Fegert, Holger Dörnemann, Katharina Peetz, Hans-Joachim Sander, Sigrid Müller, Andreas R. Batlogg, Carlos Schickendantz

Herausgeber

Hilpert, Konrad

Konrad Hilpert

Moraltheologe

Konrad Hilpert, Dr. theol., geb. 1947, Professor em. für Moraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München, 2021 Bundesverdienstkreuz für seine langjährigen Verdienste um das Allgemeinwohl.

Herausgeber

Stephan Leimgruber, Dr. theol. habil., lic. phil., geb. 1948, Professor für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Katholisch-Theologischen Fakultät der LMU München.

Herausgeber

Sautermeister, Jochen

Jochen Sautermeister

Moraltheologe

Jochen Sautermeister, geb. 1975, Dr. rer. soc., Dr. theol., Inhaber des Lehrstuhls für Moraltheologie und Direktor des Moraltheologischen Seminars an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn, 2014-2017 Inhaber der Stiftungsprofessur für Moraltheologie unter besonderer Berücksichtigung der Moralpsychologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München; Psychologischer Ehe-, Familien- und Lebensberater

 

 

Herausgeberin

Werner, Gunda

Gunda Werner

Theologin

Gunda Werner, geb. 1971, Dr. Theol., Professorin für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Publikationen im Bereich der Fundamentaltheologie, Dogmatik, Dogmengeschichte, Forschungsschwerpunkt zu Judith Butler, Machtanalysen und Michel Foucault.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Quaestiones disputatae
Zurück Weiter
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis