Autoren

Sander, Hans-Joachim

Hans-Joachim Sander

Dogmatikprofessor

Foto: Universität Salzburg

Hans-Joachim Sander

Hans-Joachim Sander, geb. 1959, Dr. theol., Professor für Dogmatik an der Universität Salzburg. Von 2006 bis 2007 war er Dekan an der Theologischen Fakultät.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Religion und soziale Distinktion. Resonanzen Pierre Bourdieus in der Theologie
Resonanzen Pierre Bourdieus in der Theologie
Ansgar Kreutzer (Herausgeber/in), Hans-Joachim Sander (Herausgeber/in)
Kartonierte Ausgabe
Band 295
35,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (PDF)
Religion und soziale Distinktion. Resonanzen Pierre Bourdieus in der Theologie
Resonanzen Pierre Bourdieus in der Theologie
Ansgar Kreutzer (Herausgeber/in), Hans-Joachim Sander (Herausgeber/in)
eBook (PDF)
Band 295
35,00 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Kartonierte Ausgabe
Researching with Whitehead: System and Adventure
Hans-Joachim Sander (Herausgeber/in), Franz Riffert (Herausgeber/in)
Kartonierte Ausgabe
64,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen
14. Februar 2020
 

Markus Etscheid-Stams_Gesucht: die Pfarrei der Zukunft

„Die alte Zeit ist zu Ende.“ Dieses programmatische Wort des Essener Bischofs Franz-Josef Overbeck bringt die aktuelle Lage der katholischen Kirche in Deutschland auf den Punkt: Kirche muss neu gedacht werden. Altes muss losgelassen, neue Gestaltungsperspektiven wollen erkundet werden.
13. Juli 2020
 

Hilpert/Sautermeister_Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen im Raum von Kirche

Vor 10 Jahren wurden in Deutschland die zahlreichen Fälle von sexuellem Missbrauch im Raum von Kirche öffentlich. Der Band versammelt Beiträge, die das komplexe Phänomen und die tieferliegenden Ursachen und Probleme analysieren, Reaktionen und Versuche der Aufarbeitung reflektieren und offene Herausforderungen für Prävention und Aufarbeitung in unterschiedlichen kirchlichen Handlungsfeldern erörtern.

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis