Autoren

Odenthal, Andreas

Andreas Odenthal

Liturgiewissenschaftler

Foto: Schafgans DGPH

Andreas Odenthal

Andreas Odenthal, geb. 1963, Dr. theol., Professor für Liturgiewissenschaft an der Universität Bonn.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Ohnmacht. Macht. Missbrauch. Theologische Analysen eines systemischen Problems
Theologische Analysen eines systemischen Problems
Jochen Sautermeister (Herausgeber/in), Andreas Odenthal (Herausgeber/in)
Kartonierte Ausgabe
38,00 €
Erscheint am 01.02.2021, jetzt vorbestellen
13. Juli 2020
 

Hilpert/Sautermeister_Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen im Raum von Kirche

Vor 10 Jahren wurden in Deutschland die zahlreichen Fälle von sexuellem Missbrauch im Raum von Kirche öffentlich. Der Band versammelt Beiträge, die das komplexe Phänomen und die tieferliegenden Ursachen und Probleme analysieren, Reaktionen und Versuche der Aufarbeitung reflektieren und offene Herausforderungen für Prävention und Aufarbeitung in unterschiedlichen kirchlichen Handlungsfeldern erörtern.

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis