Theologie (Broschur)

Warum das Fach Zukunft hat

Staffelpreise

ab 1 St.ab 5 St.ab 10 St.ab 25 St.ab 50 St.
16,50 €14,50 €13,50 €12,50 €11,50 €
  • Theologische Impulse für aktuelle Debatten
  • Über die Zukunftsaussichten der Theologie
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2024
  • Geheftet
  • 64 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-27547-0
  • Bestellnummer: P275479

Zukunftschancen der Theologie

Die Theologie bleibt ein faszinierendes Studium. Es weist eine Breite wie wenige andere Fächer auf und vermittelt ein großes Spektrum wissenschaftlicher Zugänge. Die Theologie schöpft aus der Tradition und widmet sich den wichtigen Zukunftsfragen von Gesellschaft und Kultur. Das Heft widmet sich der Frage, wie das in den einzelnen Disziplinen geschieht, um nicht zuletzt die strukturellen Herausforderungen zu meistern. Wie viel Kirchlichkeit braucht die Theologie? Und warum ist das Fach für die Universität und die gesellschaftlichen Debatten unersetzlich? Namhafte Autorinnen und Autoren geben Antworten auf diese Fragen.

Inhalt

"Wir Theologen haben uns das Lehramt stehlen lassen". Ein Gespräch mit dem Historiker Hubert Wolf und dem Dogmatiker Georg Essen

Wachsender Bedarf. Ein Blick aus der Politik - Annette Schavan

Gegen den Selbstbetrug. Zur Notwendigkeit einer Öffentlichen Theologie - Heinrich Bedford-Strohm

Die Befürchtungsschere. Fakten zum Nihil-ObstatVerfahren - Nikita Katsuba, Gunda Werner und Miriam Zimmer

Standortbestimmungen. Zum Angebot katholischer Theologie im deutschsprachigen Raum - Jan-Heiner Tück

Eine unvermeidliche Beziehung. Theologie und Kirche - Kurt Koch

Ratlose Artisten in der Zirkuskuppel? Zur Reform des Theologiestudiums - Christoph Markschies

Niemals ans Ende kommen. Theologie als Frucht der Reflexion - Joachim Negel

Von den großen Fragen. Warum junge Menschen heute Theologie studieren - Annika Schmitz

Prinzipiell unabschließbar. Die Aufgaben alttestamentlicher Exegese - Egbert Ballhorn

Kleines großes Fach. Neutestamentliche Bibelwissenschaft in Universität und Gesellschaf - Konrad Huber

Bonifatius bittet zum Gespräch. Eine Christentumsund Kulturgeschichte für Individualisten - Hubertus Lutterbach

Die Advokatin mit zwei Standbeinen. Zur Zukunft der Fundamentaltheologie - Margit Wasmaier-Sailer

Dogmatik für die Zukunft. Neue Herausforderungen für ein altes Fach - Veronika Hoffmann

Brücken bauen. Zur Bedeutung der Christlichen Sozialethik für Theologie und Gesellschaf - Daniel Bogner

Radikales Hinterfragen von Denkmustern. Zum Profil der Moraltheologie - Katharina Klöcker

Vielfalt neu wahrnehmen. Liturgiewissenschaft im Kontext multipler Modernen - Stefan Kopp

Weit mehr als Didaktik. Für religiöse Bildung professionalisieren - Konstantin Lindner

Dienerin zweier Herren. Pastoraltheologie als kritische Selbstvergewisserung im Licht der Gegenwart - Regina Polak

Manchmal unbequem. Unterschätzte Kirchenrechtswissenschaf - Bernhard Sven Anuth

Unverzichtbar und doch getrennt. Das Studium der Religionswissenschaft und die Theologie - Anja Middelbeck-Varwick

Den Mehrwert des Korans decodieren. Wo steht die Islamische Theologie? - Amir Dziri

Die Rede vom Gott Israels. Eine regelrechte jüdischtheologische Ausbildung - Daniel Krochmalnik

Die drei Ringe sind nicht echt. Wünsche eines Literaturwissenschaftlers an die Theologie - Jürgen Wertheimer

Autor

Wolf, Hubert

Hubert Wolf

Kirchenhistoriker

Hubert Wolf wurde 1959 geboren und ist seit 2000 Professor für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität in Münster. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählt die Kirchen-, Theologie- und Frömmigkeitsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Hubert Wolf ist Ehrendoktor der Universität Bern. Er wurde u. a. 2003 mit dem „Leibniz-Preis“, 2004 mit dem „Communicator-Preis“ und 2021 mit dem Sigmund-Freud-Preis für Wissenschaftliche Prosa ausgezeichnet.

Autor

Essen, Georg

Georg Essen

Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte

Georg Essen wurde 1961 geboren. Er ist seit 2020 Professor für Systematische Theologie am Zentralinstitut für Katholische Theologie der Humboldt-Universität zu Berlin und hat eine Zweitmitgliedschaft in der dortigen Juristischen Fakultät inne. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen klassische Themen der Dogmatik, Philosophie in der Moderne sowie Politische Theologie und Religionsrecht.

Autorin

Schavan, Annette

Annette Schavan

ehemalige Botschafterin beim Heiligen Stuhl

geb. 1955, war 25 Jahre in Politik und Diplomatie tätig, u.a. als Bundesministerin für Bildung und Forschung (2005-2013) sowie als Botschafterin Deutschlands beim Heiligen Stuhl (2014-2018). Heute ist sie international tätig, nimmt seit 2014 eine Gastprofessur an der Shanghai International Studies University wahr und ist u.a. die Vorsitzende des Kuratoriums der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft in Berlin.

Autor

Bedford-Strohm, Heinrich

Heinrich Bedford-Strohm

Vorsitzender des Zentralausschusses des ÖRK

Heinrich Bedford-Strohm wurde 1960 geboren und ist seit 2022 Vorsitzender des Zentralausschusses des Ökumenischen Rates der Kirchen. Er war von 2014 bis 2021 Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Von 2011 bis 2023 war er Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Zuvor war er Professor für Systematische Theologie und Theologische Gegenwarts­fragen an der Universität Bamberg.

Autor

Katsuba, Nikita

Nikita Katsuba

Sozialforscher

Nikita Katsuba wurde 1989 geboren. Er ist empirischer Sozialforscher und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für angewandte Pastoralforschung (zap) an der Universität Bochum. Er studierte Politik- und Sozialwissenschaften.

Autorin

Werner, Gunda

Gunda Werner

Theologin

Gunda Werner, geb. 1971, Dr. Theol., Professorin für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Publikationen im Bereich der Fundamentaltheologie, Dogmatik, Dogmengeschichte, Forschungsschwerpunkt zu Judith Butler, Machtanalysen und Michel Foucault.

Autorin

Zimmer, Miriam

Miriam Zimmer

Soziologin und Religionswissenschaftlerin

Miriam Zimmer, Dr. disc. pol., wurde 1985 geboren und ist Leiterin des Kompetenzzentrums „Pastorale Evaluation“ am Zentrum für angewandte Pastoralforschung (zap) an der Universität Bochum. Sie wurde in Religionssoziologie an der Universität Göttingen promoviert.

Autor

Tück, Jan-Heiner

Jan-Heiner Tück

Dogmatiker

Jan-Heiner Tück, Dr. theol, wurde 1967 geboren und ist Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Er ist Mitherausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift „Communio“ und des OnlinePortals www.communio.de; Initiator der Wiener Poetikdozentur „Literatur und Religion“; Mitglied der Glaubenskommission der Deutschen Bischofskonferenz sowie der Theologischen Kommission der Österreichischen Bischofskonferenz. Vielfältige Veröffentlichungen unter anderem zum Austausch mit der Gegenwartsliteratur sowie Diskussionsbände mit Jan Assmann. Zuletzt erschienen: „Gelobt seist du, Niemand“. Paul Celans Dichtung – eine theologische Provokation, 3. Auflage, Freiburg 2023 sowie Crux. Über die Anstößigkeit des Kreuzes, 2. Auflage, Freiburg 2023.

Autor

Koch, Kurt

Kurt Koch

Kurienkardinal

Kardinal Kurt Koch wurde 1950 geboren und war von 1995 bis 2010 Bischof von Basel. Zuvor war er Professor für Dogmatik und Liturgiewissenschaft an der Theologischen Fakultät Luzern. 2010 wurde er zum Präsidenten des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen ernannt, er leitet das Dikasterium bis heute.

Autor

Markschies, Christoph

Christoph Markschies

Kirchenhistoriker

Christoph Markschies wurde 1962 geboren und ist seit 2004 Professor für Patristik an der Humboldt-Universität Berlin, deren Präsident er von 2005 bis 2010 war. Er ist Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Studium der Evangelischen Theologie, klassischen Philologie und Philosophie in Marburg, Jerusalem, München und Tübingen, dort auch Promotion und Habilitation.

Autor

Negel, Joachim

Joachim Negel

Theologe

Joachim Negel wurde 1962 geboren und ist Professor für Fundamentaltheologie an der Universität Fribourg. Von 2004 bis 2009 war er Dekan des Theologischen Studienjahrs Jerusalem. Er studierte Theologie, Philosophie und Romanistik in Bonn, Münster, Paderborn, Paris und Würzburg.

Autorin

Schmitz, Annika

Annika Schmitz

Redakteurin der Herder Korrespondenz

Annika Schmitz, geboren 1988, Studium der katholischen Theologie in Freiburg und Wien sowie im Rahmen des Theologischen Studienjahrs Jerusalem und mit Schwerpunkt „Religion und Literatur“ in Yale. Volontariat bei der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) in Verbindung mit dem Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses; von Januar 2022 bis September 2023 Redakteurin bei KNA in Bonn. Von 2017 bis 2022 war sie Redakteurin beim theologischen Onlineportal y-nachten.de. Seit Oktober 2023 Redakteurin der Herder Korrespondenz.

Autor

Egbert Ballhorn wurde 1967 geboren und ist seit 2012 Professor für Exegese und Theologie des Alten Testaments an der TU Dortmund. Er ist Vorsitzender des Katholischen Bibelwerks Stuttgart e.V. Er ist Mitherausgeber von „Inkarnation // Dekarnation“ (2022) und „42 große Wörter. Schlüssel zur Botschaft der Bibel“ (erscheint 2024).

Autor

Konrad Huber, geb. 1965, Dr. theol., Studium der Fachtheologie und Selbständigen Religionspädagogik in Innsbruck, seit 2011 Professor für Neues Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Autor

Lutterbach, Hubertus

Hubertus Lutterbach

Kirchenhistoriker

Hubertus Lutterbach, Dr. theol., habil. theol., Dr. phil., wurde 1961 geboren und lehrt seit 2000 Christentums und Kulturgeschichte (Historische Theologie) an der Universität Duisburg-Essen im Fach Katholische Theologie. Zahlreiche Monographien, zuletzt „Urtümliche Religiosität in der Gegenwart“, Freiburg 2022.

Autorin

Wasmaier-Sailer, Margit

Margit Wasmaier-Sailer

Fundamentaltheologin

Margit Wasmaier-Sailer wurde 1975 geboren und ist Professorin für Fundamentaltheologie an der Universität Luzern. Sie studierte in München Katholische Theologie und Philosophie, wurde mit einer Arbeit zur Religionsphilosophie von William P. Alston promoviert und mit einer Arbeit über das Verhältnis von Moral und Religion bei Johann Michael Sailer und Immanuel Kant habilitiert.

Autorin

Hoffmann, Veronika

Veronika Hoffmann

Systematische Theologin

Veronika Hoffmann wurde 1974 geboren und ist seit 2018 Professorin für Dogmatik an der Universität Fribourg. Vorher lehrte sie als Professorin für Systematische Theologie am Seminar für Katholische Theologie der Universität Siegen. Studium der katholischen Theologie in Frankfurt (St. Georgen) und Innsbruck, Promotion 2006 in Münster. Von 2007 bis 2013 war sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Dogmatik der Universität Erfurt; Habilitation 2012.

Autor

Bogner, Daniel

Daniel Bogner

Moraltheologe

Daniel Bogner wurde 1972 geboren und ist Professor für Allgemeine Moraltheologie und Ethik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Fribourg. Er ist Host des Podcasts "OMG" (www.omg-podcast.com) und Vater dreier Kinder. Jüngste Veröffentlichung: Liebe kann nicht scheitern. Welche Sexualmoral braucht das 21. Jahrhundert? Freiburg 2024.

Autorin

Klöcker, Katharina

Katharina Klöcker

Theologin

Katharina Klöcker, Dr. theol., wurde 1972 geboren und ist Professorin für Theologische Ethik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr Universität Bochum und Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Moraltheologie. Sie arbeitet angesichts der durch den Missbrauchsskandal offenkundig gewordenen Krise christlicher Moral an Perspektiven ihrer Erneuerung und erprobt Überlegungen zu Anschlussfähigkeit und christlichem Profil theologischer Ethik an konkreten gesellschaftlich relevanten Konfliktthemen.

Autor

Kopp, Stefan

Stefan Kopp

Liturgiewissenschaftler

Stefan Kopp wurde 1985 geboren und ist Professor für Liturgiewissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Geschichte und Theologie des liturgischen Raumes, Liturgiegeschichte des Mittelalters und der Neuzeit, ekklesiologische, liturgietheologische und pastoralliturgische Fragestellungen sowie Liturgie und Ökumene. Zuletzt erschien: Ist der Kirche noch zu helfen? Anamnesen – Diagnosen – Therapien (Kirche in Zeiten der Veränderung 18), herausgegeben mit Herbert Haslinger, Freiburg 2023.

Autor

Konstantin Lindner wurde 1976 geboren und ist Professor für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Universität Bamberg. Forschungsschwerpunkte: Wertebildung, die kooperative Weiterentwicklung des Religionsunterrichts und Fragen kultureller (Lehrkräfte-)Bildung. Zuletzt in Kooperation erschienen: „Theology for Future. Die 17 Ziele der UN für nachhaltige Entwicklung theologisch reflektiert“ und Veröffentlichungen zum „Gemeinsam verantworteten christlichen Religionsunterricht in Niedersachsen“.

Autorin

Regina Polak wurde 1967 geboren und ist als Assoziierte Professorin Vorständin am Institut für Praktische Theologie der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Forschungsschwerpunkte: Werteforschung, Religion und Migration, interreligiöser Dialog sowie Fragen einer Kirche im Umbruch. Jüngste Publikation: „Values – Politics – Religion: The European Values Study. In-depth-Analysis – Interdisciplinary Perspectives – Future Prospects“. Springer (open access) 2023.

Autor

Anuth, Bernhard Sven

Bernhard Sven Anuth

Kirchenrechtler

Bernhard Sven Anuth wurde 1973 geboren, Dr. theol. habil. Lic. iur. can., Studium der Katholischen Theologie, Germanistik und Philosophie in Bonn und Jerusalem, 2006 Promotion in Bonn, 2007 bis 2009 Studium des Kanonischen Rechts in Münster, 2015/16 Habilitation in Eichstätt für das Fach Kirchenrecht und kirchliche Rechtsgeschichte, 2012 bis 2019 Junior- und seit 2019 Universitätsprofessor für Kirchenrecht an der der Universität Tübingen.

Autorin

Anja Middelbeck-Varwick wurde 1974 geboren und lehrt Religionstheologie und Religionswissenschaft im Fachbereich Katholische Theologie der Universität Frankfurt. Sie forscht auf dem Gebiet der christlich[1]muslimischen Beziehungen und der interkulturellen Theologie.

Autor

Dziri, Amir

Amir Dziri

Professor für islamische Studien

Amir Dziri wurde 1984 geboren, hat seit 2017 die erste Professur für islamische Studien in der Schweiz und ist Direktor des Schweizerischen Zentrums für Islam und Gesellschaft der Universität Fribourg. Er forscht zu religiösem Denken und zur Geistes- und Kulturgeschichte des Islams im Horizont gegenwartsrelevanter Fragen. Von 2011 bis 2017 wirkte er am Zentrum für islamische Theologie der Universität Münster an dessen institutioneller und fachlich-akademischer Etablierung mit.

Autor

Krochmalnik, Daniel

Daniel Krochmalnik

Religionspädagoge

Daniel Krochmalnik wurde 1956 geboren. Er ist Rabbiner und Professor em. für Jüdische Religion und Philosophie der School of Jewish Theology an der Universität Potsdam.

Autor

Wertheimer, Jürgen

Jürgen Wertheimer

Germanist und Komparatist

Jürgen Wertheimer wurde 1947 geboren und ist Germanist und Komparatist. Er studierte Germanistik, Komparatistik, Anglistik und Kunstgeschichte in München, Siena und Rom. Von 1991 bis 2015 hatte er eine Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Komparatistik in Tübingen inne.

Autorin

Naurath, Hilde

Hilde Naurath

Redakteurin der Herder Korrespondenz

Hilde Naurath M.A. M.A., geboren 1976, Studium der Literatur und Geschichte in Tübingen und Aix-en-Provence sowie von Welterbe in Cottbus. Redaktionelle Erfahrungen bei verschiedenen Arbeitgebern. Von 2015 bis 2019 tätig für den Newsdesk der Hauptabteilung Medien und Kommunikation des Erzbistums Köln. Von 2017 bis 2022 Redakteurin beim Deutschen Verein vom Heiligen Lande. Seit Juli 2022 Redakteurin der Herder Korrespondenz.

Thematisch verwandt

Christliche & religiöse Bücher
Zurück Weiter
Einen Augenblick ...
 

Wir haben diesen Titel auf dem Bestellformular für Sie eingetragen

Weitere Titel einkaufen

Zum Bestellformular

Ein Fehler ist aufgetreten.

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

Produktbild