Den Prozess der Konzeptionsweiterentwicklung gestaltenErfahrungsbericht einer externen Begleiterin

Eine Kommune begibt sich auf den Weg der Konzeptionsweiterentwicklung. Sie möchte mit ihren sieben Kitas eine Rahmenkonzeption erarbeiten und zugleich die Konzeptionen der einzelnen Einrichtungen überprüfen und ggf. ergänzen. Für die professionelle Steuerung und Begleitung wird eine Trainerin engagiert, die im Folgenden den Prozess beschreibt.

Den Prozess der Konzeptionsweiterentwicklung gestalten
© Ulrike Glöckner, Freiburg

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte 37,96 €
danach 44,40 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 4,40 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden