Jedes Kind ist ein Künstler

„Jedes Kind ist ein Künstler. Die Frage ist nur, ob es einer bleibt, wenn es aufwächst.“ Pablo Picasso

Mit diesem Zitat auf ihrer Homepage macht Anja Horn, die Autorin unserer neuen Beitragsreihe „Eine kreative Idee“, auf ihr Herzensanliegen aufmerksam: Sie will, dass Kinder Künstler bleiben. Das lässt den Rückschluss zu, dass die künstlerischen Fähigkeiten von Kindern bewahrt werden müssen, damit sie nicht im Laufe ihrer Entwicklung verloren gehen. Diese Perspektive motiviert sie und kommt in ihrer Arbeit im Kreativlabor mit Kindern und Eltern zum Ausdruck. Und wie bleiben Kinder ihrer Meinung nach am besten Künstler? Indem Erwachsene bzw. pädagogische Fachkräfte kreative und schöpferische Bildungsprozesse bei ihnen anregen.

Kinder in ihrer Kreativität zu fördern, ist auch Anliegen der Lernwerkstätten in Kindertageseinrichtungen. Um experimentelle Lernerfahrungen zu ermöglichen, wird beispielsweise im Atelier oder in der Kreativwerkstatt den individuellen Ideen der Kinder durch ein reichhaltiges Materialangebot Raum gegeben. Hier stehen ihnen unterschiedliche Ausdrucksmöglichkeiten zur Verfügung. Kinder stellen sich Fragen, tüfteln und probieren Dinge aus. Im Zentrum stehen nicht die fertigen Ergebnisse, sondern das prozesshafte Arbeiten. Fachkräfte geben dabei Tipps, unterstützen und begleiten Kinder bei ihren Vorhaben bzw. bei der Umsetzung ihrer Ideen. Wie das konkret aussieht und wie beeindruckend individuell das ist, was auf diese Weise entsteht, zeigen wir Ihnen in diesem Jahrgang. Den Auftakt macht auf Seite 42 die, wie wir finden, außergewöhnliche Idee „Malen wie in der Steinzeit“.

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit den neuen Impulsen und einen guten Start in das Jahr 2018.

Lassen Sie sich inspirieren!

Mit besten Grüßen aus der Redaktion

Silke Dittmar

P. S. Wir feiern 10-jähriges Jubiliäum unseres Leitungsheftes.

Anzeige
Anzeige: Von Schuhen, Socken & Füßen. Ein dialogisches Fotobuch

Der Fachmagazin-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter von kindergarten heute abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.