Neue Sozialformen in der JugendpastoralExodus und Landnahme

Neue Sozialformen in der Jugendpastoral sind das Ergebnis unterschiedlicher Differenzierungs- und Pluralisierungsprozesse. Sie haben ebenso zu tun mit pastoralen Erfordernissen wie mit einem binnenkirchlichen Prozess der „Verszenung“ und mit den unterschiedlichen Gesellungsformen jugendlicher Lebenswelten.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden