Das Zweite Vatikanum als Konzil der Weltkirche?Erst die Ouvertüre

Die internationale Zusammensetzung des Zweiten Vatikanums war ein Novum ­gegenüber dem Ersten Vatikanischen Konzil, dessen rund 700 Teilnehmer mehr­heitlich aus den romanischen Ländern Europas stammten. Das Zweite Vatikanum verstärkte die Globalisierung der katholischen Kirche hin zu einer kulturell vielfach verwurzelten Weltkirche und war aber doch nur der Auftakt zur Entstehung eines wirklich globalen Katholizismus.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden