Theologen loten die Zukunft des Zweiten Vatikanums ausJenseits der Jubiläen

Anfang Dezember vergangenen Jahres endete der Reigen der 50-Jahr-Feierlichkeiten des Zweiten Vatikanums. Bei den Veranstaltungen zum Abschluss wurde auf Defizite bei der Umsetzung von Konzilsbeschlüssen hingewiesen und eine Reihe prägnanter Forderungen nach Kirchenreformen diskutiert.

Podiumsdiskussion auf der Veranstaltung „Das Konzil ,eröffnen‘“ vom 6. bis zum 8. Dezember in München
Bei den 50-Jahr-Feierlichkeiten des Zweiten Vatikanischen Konzils lag nahe, dass die Auseinandersetzung mit dem Gestern den Blick auf Neues eröffnen soll.© Privat

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden