Was von Wieland Schmied zu lernen wäreSpiritualität der Avantgarde

Der kürzlich verstorbene Wieland Schmied hat für die Begegnung von moderner Kunst und Religion viel bewirkt, nicht zuletzt durch zwei große Ausstellungen zu den Katholikentagen von 1980 und 1990. Er war in der Kunstszene erfahren und geachtet und hatte ein ausgeprägtes Sensorium für die in die große Kunst des 20. Jahrhunderts eingestreute Spiritualität.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden