Yoga zwischen Erleuchtung und EntspannungMantra, Markt und Massensport

Yoga – Fitmacher, Erleuchtungsweg oder esoterischer Selbstfindungstrip? Yoga ist so populär wie nie zuvor. Und es ist ein gesellschaftliches Thema, durchaus kontrovers und vielschichtig. Welche Rolle spielen dabei die religiös-weltanschaulichen Ursprünge in Indien heute für die westlichen Gesellschaften?

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden