Die Kirchen der Ukraine und der MajdanMoralischer und geistiger Beistand

In die dramatischen Vorgänge der letzten Wochen in der Ukraine sind auch die ­Kirchen des Landes involviert. Sie sprechen dabei allerdings nicht mit einer Stimme; auch bei ihnen machen sich die Spannungen zwischen eher ukrainisch und eher ­russisch Gesinnten bemerkbar. Auf dem legendären Majdan in Kiew engagierten sich Kirchenvertreter beispielsweise als Vermittler zwischen den Fronten.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden