Ein theologischer Blick auf das Zweite Vatikanische KonzilMutige Weichenstellungen

Kurz vor dem Jubiläum der Konzilseröffnung trafen sich die deutschsprachigen Dogmatiker und Fundamentaltheologen zu einer Tagung über das Zweite Vatikanum. Dabei richtete sich der Blick nicht nur zum Konzil und den dadurch bewirkten Durchbrüchen zurück, sondern auch auf den künftigen Weg der katholischen Kirche.

Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden