Religiöse Identitätssuche im zeitgenössischen SpielfilmBedrückende Fremdheit?

Das Medium Film regt mit seinen inszenierten Lebensgeschichten in besonderer Weise zur Reflexion auf die menschliche Identität an. Im zeitgenössischen Spielfilm spielt dabei das Thema Religion eine bedeutende Rolle, sowohl mit Blick auf die individuelle Suche nach Sinn als auch beim Aufeinanderprallen fremder Kulturen mit unterschiedlicher religiöser Prägung.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden