SchweizZunehmende -Distanzierung von Religion

Die große Mehrheit der Schweizer Bevölkerung hat zur christlichen Religion und -Spiritualität ein distanziertes Verhältnis. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Nationalen Forschungsprogramms „Religionsgemeinschaften, Staat und Gesellschaft“.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden