SchweizZunehmende -Distanzierung von Religion

Die große Mehrheit der Schweizer Bevölkerung hat zur christlichen Religion und -Spiritualität ein distanziertes Verhältnis. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Nationalen Forschungsprogramms „Religionsgemeinschaften, Staat und Gesellschaft“.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden