Aktuelle Herausforderungen für die BiopolitikUnter Entscheidungszwang

Auf der Liste der bioethischen Probleme stehen derzeit an oberster Stelle die Stammzellforschung, die Patientenverfügung, die Organ- und Gewebespende und die Gendiagnostik. Aufgrund neuer Entwicklungen in diesen Bereichen ist die Politik in Beurteilungsdilemmata und Entscheidungszwänge geraten, auf die sie nicht optimal vorbereitet ist.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden