Ein theologischer Blick auf die Documenta XIIDie große Ausstellung hat keine Form

„Ist die Moderne unsere Antike?“ lautet eine der Leitfragen der Documenta, die in diesem Jahr zum zwölften Mal die Kunstwelt und andere neugierige Besucher nach Kassel lockt. Für die Bestimmung der religiösen Lage der Gegenwart findet auch die Theologie hier manche Inspiration.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden