Ein ambivalentes Phänomen gegenwärtiger KulturRituale im Bedeutungswandel

Die Renaissance von Ritualen ist noch längst nicht an ihr Ende gekommen. Nicht nur die wissenschaftliche Diskussion ist da gefordert. Die freien Ritualanbieter müssten auch von den Kirchen stärker als Konkurrenz wahrgenommen werden.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden