Entwicklungen in der neutestamentlichen ForschungJesus im Fokus der Theologie

Wie ist das Verhältnis zwischen der geschichtlichen Gestalt Jesus von Nazaret und dem Christus des Glaubens zu bestimmen? Welche Bedeutung hat die Rückfrage nach Jesus für Theologie und Kirche? Wie ist dabei methodisch vorzugehen? Diese Fragen sorgen nach wie vor für Kontroversen in der Forschung am Neuen Testament.

Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden