Wozu brauchen wir heute kirchliche Akademien?Kulturstation und Glaubensforum

Die Katholischen und Evangelischen Akademien, nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden, stehen heute wie andere kirchliche Tätigkeitsbereiche unter dem Druck knapper werdender Finanzen. Auch wenn Anspruch und Wirklichkeit bei der Akademiearbeit gelegentlich auseinander gehen, können Akademien auch weiterhin wichtige Schaltstellen zwischen Kirche, Gesellschaft und Kultur sein.

Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden