Ein Gespräch mit Bischof Reinhard Marx über die politische Rolle der Kirche„Die besseren Alternativen aufzeigen“

Zumindest in bestimmten Kreisen der Gesellschaft wächst ein neues Bewusstsein für die geistigen und kulturellen Voraussetzungen einer weltanschaulich neutralen, demokratisch verfassten Gesellschaft. Dort werde man die Stimme der Kirche künftig zu schätzen wissen, betont der Trierer Bischof Reinhard Marx im Gespräch über die politischen und gesellschaftlichen Einflussmöglichkeiten der Kirche. Die Fragen stellte Alexander Foitzik.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden