Die Wehrpflicht steht auf dem PrüfstandLegitimes Kind der Demokratie

Die anstehende Debatte über die zukünftige Wehrform, über Abschaffung oder Beibehaltung der Wehrpflicht, kann nicht ausschließlich einer sicherheitspolitischen Begründung folgen. Josef König, Referent für Soldatenfragen beim Bundesvorstand des BDKJ, unterstreicht im folgenden Beitrag die Bedeutung grundrechts- und gesellschaftspolitischer Kriterien für die ethische Begründung der zukünftigen Wehrform in Deutschland.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden