Donum VitaeLaieninitiative unter Zugzwang

Noch ist nicht ersichtlich, wie die katholische Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung künftig gestaltet und finanziert werden soll. Der Caritasverband und der Sozialdienst katholischer Frauen arbeiten an einer Neukonzeption ihres Rat- und Hilfeangebots. Unter erheblichem Zeit- und Erwartungsdruck steht die Laieninitiative „Donum vitae“.

Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden