LeitartikelChristen in der Minderheit

Trotz einer religiös geprägten Kultur geraten Christen zunehmend unter Rechtfertigungsdruck in einer pluraler und säkularer werdenden Welt. Wie kann auf Minderheitenängste pastoral reagiert werden? Wie lässt sich gleichzeitig einer Selbstghettoisierung entgegenwirken?

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden