Muttertagsgedichte im Kindergarten

Piep, piep, piep, ich habe dich sehr lieb. Im Mai jeden Jahres steht der Muttertag an. Diesen Tag mit einem Gedicht zu ehren, erfreut Kinder sowie Mamas und fördert darüber hinaus das sprachliche Bewusstsein.

Muttertagsgedichte im Kindergarten
© iStock, evgenyatamanenko

Meine Mama, die heißt Ella
Und sie mag auch kein Nutella.
Sie isst lieber Marmelad’,
Die ich auch so gerne mag.

Heute möchte ich dir danken
Und auch, wenn wir manchmal zanken,
Machst du alles super dolle
Und ich freue mich wie bolle.

Der Muttertag ist ein Tag, an dem sich viele Kinder – egal ob groß oder klein – bei ihren Mamas bedanken möchten. Wenn die Kinder Ihrer Kita Lust haben, etwas zu gestalten, könnte ein selbst ausgedachtes Muttertagsgedicht eine Option sein. Beim Ausdenken von Texten und Reimen erweitern die Kinder ihren Wortschatz, vertiefen ihr Sprachverständnis und entwickeln ihre Fantasievorstellung weiter.

Mit Kindern Gedichte zum Muttertag erfinden

  • Fragen Sie die Kinder, was sie an ihrer Mutter mögen und wofür sie sich vielleicht bedanken möchten.
  • Notieren Sie die individuellen Aussagen der Kinder. Gegebenenfalls können sie ihre Ideen auch malen (wenn sie zum Beispiel die Haare oder das freundliche Lachen ihrer Mama gerne mögen).
  • Wenn Sie die verschiedenen Stichpunkte gesammelt haben, überlegen Sie gemeinsam mit den Jungen und Mädchen, wie daraus ein Gedicht entstehen kann. Eine Möglichkeit wäre, zu schauen, welche Wörter sich reimen und die Sätze herum zu bauen. Alternativ können Sie als Fachkraft einen Satz beginnen, den die Kinder dann beenden.
  • Wenn das Gedicht fertig ist, entscheiden die Kinder, wie sie es gestalten möchten. Soll der Text gedruckt oder handschriftlich von der Erzieherin angefertigt werden? Welches Papier möchten sie verwenden? Wollen Sie dieses noch mit einer Maltechnik erweitern?
  • Zum Schluss ist noch die Frage des Verschenkens zu klären: Möchten die Kinder das Gedicht nach Hause nehmen und die Mutter lesen lassen? Wollen Sie den Text mit einem Tonband aufnehmen und anschließend vorspielen? Soll es ein großen Abschlusskreis mit den Müttern geben, bei dem die Kinder ihre Gedichte vorstellen?

Die Ideen-Newsletter

Ja, ich möchte die kostenlosen Ideen-Newsletter der Entdeckungskiste abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.