Anzeige: 40 Dinge, die du ausprobieren musst, bevor Du aufhörst zu glauben. Hg. Lisa Menzel, Tobias Sauer
CHRIST IN DER GEGENWART 75. Jahrgang (2023) Nr. 48/2023

Über diese Ausgabe

Editorial

  • Gratis S. 1

    Novemberneu

    Was hilft gegen die Tristesse der dunklen Jahreszeit?

Kommentar

  • Gratis S. 2

    Neue KirchenstudieAn den Werken erkannt

    Katholische und evangelische Kirche verlieren rasant an Mitgliedern und gesellschaftlicher Bedeutung. Doch aus der aktuellen Kirchenstudie lassen sich auch positive Lehren ziehen.

Religiöser Leitartikel

Bildnachricht der Woche

  • Gratis S. 1

    St. Fidelis in StuttgartLeerwerden

    Unter diesem Titel ist noch bis diesen Sonntag in der Stuttgarter Kirche St. Fidelis eine Installation des Künstlers Frederick Bunsen zu sehen. Das Gotteshaus ist für dieses Projekt gänzlich leergeräumt und anschließend mit Kunst gefüllt worden.

7 Momente aus 7 Tagen

Für Sie notiert

  • Gratis S. 2

    Wiener TheologeWiederkunft

    Die Erwartung der Wiederkunft Christi ist „beinahe erloschen“. Das beklagt Jan-Heiner Tück, Professor für Systematische Theologie in Wien.

Zeitgänge

Zitat der Woche

Wege und Welten

  • Plus S. 4

    Mystik im AlltagUnverhofftes Wiedersehen

    Spätestens bei der inneren Trauerarbeit taucht unerbittlich die Kinderfrage (wieder) auf, wo denn nun der Opa sei und die Toten überhaupt. Werden wir uns wiedersehen?

Zum inneren Leben

Filme

Geistesleben

  • Plus S. 5

    LebenskunstVom Herbst des Glaubens

    Passt die Weisheit der Bibel noch zu unserem modernen Lebensgefühl? Gerade in unsere Zeit hinein hat sie etwas zu sagen.

Buch­besprechung

Die Schrift

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Autorinnen und Autoren

  • Grün, Anselm

    Anselm Grün

    Anselm Grün, Dr. theol., geb. 1945, Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach, geistlicher Begleiter und Kursleiter in Meditation, Fasten, Kontemplation und tiefenpsychologischer Auslegung von Träumen. Seine Bücher zu Spiritualität und Lebenskunst sind weltweite Bestseller – in über 30 Sprachen.
    Sein einfach-leben-Brief begeistert monatlich zahlreiche Leser (www.einfachlebenbrief.de).

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Beck, Johanna

    Johanna Beck

    Johanna Beck, geb. 1983, ist Literaturwissenschaftlerin und angehende Theologin. Als Mitglied des DBK-Betroffenenbeirats arbeitet sie seit Anfang 2021 auch beim Synodalen Weg mit und engagiert sich öffentlich für die Aufarbeitung des sexuellen und geistlichen Missbrauchs in der katholischen Kirche. Johanna Beck lebt mit ihrer Familie in Stuttgart.

  • Fischer, Klaus P.

    Klaus P. Fischer

    Priester und Oratorianer, Lehrbeauftragter an der Universität Heidelberg.

  • Benini, Marco

    Marco Benini

    Inhaber des Lehrstuhls für Liturgiewissenschaft an der Universität Trier und Leiter der Wisenschaftlichen Abteilung des Deutschen Liturgischen Instituts

  • Vorholt, Robert

    Robert Vorholt

    Professor für die Exegese des Neuen Testaments an der Universität Luzern/Schweiz, derzeit dort Dekan an der Theologischen Fakultät.

  • Widenka, Wenzel

    Wenzel Widenka

    Wenzel Widenka, Jahrgang 1986, studierte an den Universitäten in Bamberg und Wien Geschichte, Theologie und Interreligiöse Studien. Von 2012 bis 2013 Aufenthalt in Jerusalem/Israel. Promotion in Judaistik 2019. Von 2018 bis 2022 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Eichstätt-Ingolstadt. Seit 2022 Volontär an der Katholischen Journalistenschule IfP (München) mit Ausbildungsredaktion bei „Christ in der Gegenwart“.