Gottgewollt

Für mein Leben macht es einen großen Unterschied, ob ich meine Existenz als absurden Zufall betrachte oder ob ich überzeugt bin, gewollt zu sein, aus Gnade und nicht nur zufällig zu leben. Es macht einen himmelhohen Unterschied, ob ich mich als zufälliges Staubkorn in einem sinnleeren Universum verstehe oder ob ich mich von meinem Schöpfer mit den Worten des Propheten Jesaja ansprechen lasse: „Fürchte dich nicht … ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du gehörst mir!“ (Jes 43,1)

Ludwig Pritscher in: „Ein Jahr voller Geschenke. Monat für Monat Geburtstag feiern“ (Engelsdorfer, Leipzig 2021)

Anzeige: Gottes starke Töchter. Frauen und Ämter im Katholizismus weltweit. Hg: Julia Knop

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.