Lesen jetzt? Wann sonst!

vorwort

Lesen jetzt? Wann sonst!

Wir müssen alle(s) umlernen… Oder doch nicht? Dass wir in Zeiten des Wandels, der Krise leben – wie oft haben wir das in den letzten Jahren gehört und, ja, auch selbst gesagt beziehungsweise geschrieben. Klimawandel, Corona-Angst und Kirchenfrust begleiten uns schon lange. Zuletzt hat Putins Angriff auf die Ukraine die „Zeitenwende“ überdeutlich gemacht – und vor allem auch, wie wenig vorbereitet wir waren, wie wenig resilient wir womöglich sind.

Im übertragenen Sinn steht alles unter Beschuss, worauf sich die Weltgemeinschaft mehrheitlich geeinigt hatte: dass es Regeln gibt, dass man bei den großen Menschheitsaufgaben zusammenarbeiten will, dass man respektvoll miteinander umgeht, Konflikte durch Dialog und Verhandlungen löst, dass Argumente zählen, dass man einander vertrauen kann …

Ist all das naiv gewesen und deshalb nun im Rekordtempo über Bord zu werfen? Selbst wenn das im Einzelfall gelten mag: Wir sind trotzdem lieber im Team der Nachdenklichen. Das ist zugleich das Team der Lesenden. Auch und gerade in diesem Bücherfrühling haben wir uns deshalb auf die Suche nach wichtigen Neuerscheinungen gemacht, um Sie, liebe Leserinnen und Leser, bei Ihrer Lektüreauswahl zu unterstützen. c

stephan langer

Anzeige
Anzeige: Meine Bibelgeschichten

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.