Anzeige
Anzeige: Eden Culture

Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Gratis S. 1

    EditorialDie Fluten

    Wir haben in dieser Ausgabe die Flut-Katastrophe im Juli 2021 mitten in Deutschland ins Zentrum gestellt, auf CIG-Art natürlich: Wir fragen nicht in erster Linie nach Katastrophenschutz und Klimawandel, wir bewerten das Ganze auch nicht politisch. Vielmehr nehmen wir die Themen in den Blick, die sich stellen, wenn man mit religiöser Brille, als CHRIST IN DER GEGENWART also, auf das Geschehen blickt.

  • Gratis S. 2

    Zum Tod von Hartmut Zapp (1939-2021)Zum Kern von Kirche

    Am Ende gab es einen Nachruf seiner theologischen Fakultät und – immerhin! – auch des Erzbistums Freiburg. Dennoch blieb der Tod des Kirchenrechtlers Hartmut Zapp in der Öffentlichkeit auffällig unbetrauert.

Religiöser Leitartikel

Bildnachricht der Woche

Für Sie notiert

Zeitgänge

  • Gratis S. 3-4

    "Traditionis custodes"Papst Franziskus kehrt der Tridentinischen Messe den Rücken

    Franziskus sorgt wieder für Aufruhr. Der Papst wolle die alte, lateinische Messe aussterben lassen, klagt Kardinal Gerhard Ludwig Müller. Ein amerikanisches Portal nennt den an Liturgie bislang wenig interessierten Franziskus gar „rachsüchtig“ und einen „zornigen Jesuiten“, der Anhängern der „Alten Messe“ den Krieg erkläre. Was ist passiert? Wir erklären Schritt für Schritt die Hintergründe. Eine Einordnung mit fünf Fragen.

Zitat der Woche

Wege und Welten

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Plus S. 5

    Gottesdiensterlebnis in PolenAbschied vom Schwiegervater

    Wie ist es, mit einer deutschen kirchlichen Prägung zu einer Beisetzung nach Polen zu kommen? Überwiegt das Fremde? Oder geben gerade die vertrauten Rituale Heimat, spenden Trost, selbst wenn man die Sprache nicht versteht? „Einfach mal nur katholisch sein“, so beschreibt unser Autor seine Erfahrung

Buch­besprechung

Die Schrift

  • Plus S. 7

    Der eine Gott und die Götter (58)Immanuel

    Heil und Unheil stehen in der Botschaft Jesajas in einer inneren Spannung. Sie ergibt sich aus der Reaktion der Angesprochenen auf die Zuwendung Gottes.

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Autoren/-innen

  • Riedl, Andrea

    Andrea Riedl

    Dr. theol., Vertretungsprofessorin für Alte Kirchengeschichte und Patrologie an der Universität Regensburg.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Helmchen-Menke, Heike

    Heike Helmchen-Menke

    Dipl.-Theol., Referentin für Elementarpädagogik der Erzdiözese Freiburg am Institut für Religionspädagogik, Dozentin und Buchautorin.

  • Mieves, Jonas

    Jonas Mieves

    Theologe (Magister Theologiae), Studium in Münster (Westf.) und Strasbourg (Frankreich), Redakteur bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Köhler, Kristell

    Kristell Köhler

    Dipl.-Theol., Referentin für Glaubenskommunikation im Erzbistum Generalvikariat Köln.

  • Schwienhorst-Schönberger, Ludger

    Ludger Schwienhorst-Schönberger

    Dr. theol., Professor für Alttestamentliche Bibelwissenschaft an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien.

  • Schirmers, Martin

    Martin Schirmers

    Theologe, Historiker und freier Journalist, lebt im Ruhrgebiet.

  • Lezinsky, Olaf

    Olaf Lezinsky

    Betriebswirt und katholischer Theologe aus Berlin-Spandau, Mitglied der dominikanischen Gemeinschaft. Er betreibt eine Medienagentur und lebt im Berchtesgadener Land und in Berlin.