Corona-SchuldenDie Jugend soll’s bezahlen

„Die durch die Pandemie entstandenen Schulden sind beispiellos und müssen vor allem von den Jungen zurückgezahlt werden. Es ist unsere Pflicht, dafür zu sorgen, dass sie über alle notwendigen Instrumente verfügen, um dies zu tun.“ Das erklärte der ehemalige Präsident der Europäischen Zentralbank Mario Draghi bei einem Katholikentreffen im italienischen Rimini. Einen jungen Menschen seiner Zukunft zu berauben, sei „eine der schwerwiegendsten Formen der Ungleichheit“.

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.