Eleonore BeckBei Jesus bleiben

Gut ist’s, mit Jesus zu gehen, dem Fest entgegen, mit vielen jubeln, wenn die Sonne strahlt und die Bäume grünen.

Gut ist’s, wenn der Abend naht, mit ihm am Tisch zu singen, das Brot nehmen und den Becher des Heils aus seiner Hand.

Schwer ist’s, mit Jesus zu gehen, wenn die Nacht dunkelt, die Lieder verstummen unter schattendrohenden Bäumen.

Schwer ist’s, bei Jesus zu bleiben, wenn er, der ein Leben lang bei denen war, die ganz unten sind, unter die Räder kommt.

Eleonore Beck in: „Messbuch 2020“ (Verlag Butzon & Bercker, Kevelaer 2019)

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.