Hohe Nacht der klaren SterneGesang des Heimwehs

„Hohe Nacht der klaren Sterne“: Das Lied mit heidnischen Anklängen ist heute zu Recht vergessen. Dennoch weckt es eine weihnachtliche Erinnerung an schwere Zeiten.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 59,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 55,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden