Freddy DerwahlIm All – und Gott?

Das Weltall – faszinierend und beängstigend. Sofort stellen sich die großen Fragen. Der sowjetische Kosmonaut Juri Gagarin berichtete nach dem ersten Raumflug der Menschheitsgeschichte, er habe da oben keinen Gott gesehen. Die Amerikaner Bill Anders, Jim Lovell und Frank Borman (Apollo 8, Dezember 1968; d. Red.) lasen bei ihrer Mondumrundung die Schöpfungsgeschichte aus dem Buch Genesis. Albert Einstein sagte, er brauche Gott nicht zu beweisen: „Ich sehe ihn jeden Tag.“

Freddy Derwahl in: „Der nackte Gott“ (Verlag Neue Stadt, München 2018)

Anzeige
Anzeige: Schweigen von Klaus Berger

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.