Katholiken in PolenDer Geruch der Herde

Polens Christen bilden auch angesichts jüngster Erschütterungen der Demokratie eine erstaunlich vitale Gemeinschaft. Ein nachdenklicher Gang durch die kirchliche Geschichte bis in die Gegenwart.

Bis auf den letzten Platz gefüllt ist die Eucharistiefeier in der Kirche „Mutter Gottes“, die sich in Nowa Huta, einem Vorort von Krakau befindet.
Bis auf den letzten Platz gefüllt ist die Eucharistiefeier in der Kirche „Mutter Gottes“, die sich in Nowa Huta, einem Vorort von Krakau befindet.© Foto: Markus Nowak
Anzeige: Gottes starke Töchter. Frauen und Ämter im Katholizismus weltweit. Hg: Julia Knop

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 68,90 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 23,40 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,40 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden