LeserdiskussionWir bitten dich, erhöre uns!

Dass unser Beten oft zu trivial ist, einem magischen Gottesverständnis entspringt, war Thema unseres Kommentars „Fürbittenärgernis“ (CIG Nr. 50/2017, S. 553). Der Beitrag hat starke Reaktionen bei den Lesern ausgelöst.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 58,20 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 19,50 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden