Gesundheitsförderung in Kitas

Gesundheitsförderung im Kontext Kita nimmt die Einrichtung als Lebenswelt der Kinder, aber auch als Arbeitsplatz der Fach- und Leitungskräfte in den Blick. Im Folgenden werden die Ziele und Grundlagen von Gesundheitsförderung aufgezeigt und konkrete Schritte vorgestellt, wie die Kita sich zur gesundheitsförderlichen Einrichtung weiterentwickeln kann.

Der Beitrag in 150 Wörtern

Gesundheitsförderung ist eine zentrale Aufgabe von Kitas, besonders im Hinblick auf die wachsende Bedeutung der Lebenswelt Kita für Kinder und Familien. Fach- und Leitungskräfte können hier – auch mit kleinen Schritten – viel bewegen. Um nachhaltige Erfolge zu erzielen, brauchen sie verlässliche finanzielle, personelle und räumliche Ressourcen. Aufgrund vieler anderer Einflüsse kann Gesundheitsförderung nicht alleinige Aufgabe der Kitas sein, sondern ist im Idealfall in eine koordinierte Gesamtstrategie mit Träger, Kommunen und Fachpolitik eingebettet.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,95 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

46,80 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl.MwSt., zzgl. 5,00 € Versand (D)

44,80 € für 4 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden