Anzeige: Gourmet Kids
Anzeige
Anzeige: Modernes Lernen

Tod und Trauer in der Kita

Inhalt
Erscheinungstermin PDF: 2018
Bestellnummer PDF: D502277

Was tun, wenn ein Kita-Kind gestorben ist? Wo ist Opa, wenn er tot ist? Wie Sie Kinder im Umgang mit Verlust und Tod unterstützen können. Und: wie Sie sich als Team vorbereitend mit der Thematik auseinandersetzen – am besten dann, wenn das Thema nicht akut ist.

Über dieses Paket

mein beruf.

Autoren/-innen

  • Hau, Kerstin

    Kerstin Hau

    Dipl. Fachjournalistin, Dipl. Media-System-Designerin und staatl. ex. Physiotherapeutin. Als Fachjournalistin arbeitet sie freiberuflich für Printmedien und schreibt als freie Autorin Bilderbuchtexte, Gedichte und Romane für Kinder. Sie hat einen verstorbenen Sohn.

  • Franz, Margit

    Margit Franz

    Erzieherin, Dipl.-Sozialpädagogin, Dipl.-Pädagogin. Sie war Leiterin einer Kita, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Hochschule Darmstadt und pädagogische Fachberatung. Heute arbeitet sie als selbstständige Fachreferentin, Autorin und Herausgeberin von „PRAXIS KiTa“.

Zusammenarbeit mit Eltern

Eltern und Fachkräfte unterstützen gemeinsam die Entwicklung des Kindes. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit in Kita und Krippe ist unerlässlich und bereichernd.