Frische Spuren entdecken – neuen Spuren folgen

In den letzten Monaten sind mir bei den morgendlichen Spaziergängen mit meinen Hunden vermehrt Wildtierkameras in der Natur aufgefallen – meist von der Uni zu Forschungszwecken installiert und mit entsprechenden Hinweisen für Wandernde versehen. Spannend anmutende Spuren zeugen von den heimlichen Besuchen: Welche Tiere waren hier wohl nachts oder am frühen Morgen unterwegs und wurden dabei gefilmt? Dieser Frage gehen ab Seite 14 auch die Kinder und Fachkräfte einer Stuttgarter Kita nach. Hoch motiviert sind sie Wildtieren auf der Spur. Wissenswertes und Praxistipps für den Umgang mit den wilden Nachbarn im Kita-Garten liefern dazu zwei Wildtierexpertinnen. Und: In dieser Ausgabe startet nach längerer Planung und einigen Entwürfen das neue Format „Sachwissen für Kinder“. Kindgerecht erklärt und beeindruckend filigran gezeichnet geht es ab Seite 20 um das Leben des Graureihers.

Liebe Leser*innen, liebe Autor*innen, liebe Kooperationspartner*innen!
Vielleicht haben Sie in der vorigen Ausgabe ganz hinten die Anzeige entdeckt, mit der ein*e Chefredakteur*in für kindergarten heute gesucht wird. Dass es sich dabei um meine eigene Stelle handelt, dürften Sie schnell erraten haben. Nach nunmehr zehn Jahren intensiver und erfolgreicher Verlagsarbeit verspüre ich als Sozialpädagogin den großen Wunsch, wieder näher an der „Basis“ und in direkterem Austausch mit den Menschen „vor Ort“ zu arbeiten. Deshalb habe ich beschlossen, mich wieder unmittelbar der Arbeit von Kindertageseinrichtungen zu widmen. Diesem Anliegen werde ich künftig als pädagogische Fachberaterin nachgehen und in diesem Sinne ebenfalls neuen Spuren folgen.
Und so möchte ich unseren Kooperationenspartner*innen für die gute, konstruktive und angenehme Zusammenarbeit danken. Für mich war es über die Jahre hinweg immer eine Bereicherung, mit Ihnen – direkt oder über die Zeitschriften – in Kontakt zu stehen, an Ihrem Wissen und Ihrer Fachkompetenz zu partizipieren. Ihnen, liebe Autor*innen und Leser*innen, möchte ich für Ihre Treue, die vielen wertvollen Rückmeldungen und Gespräche sowie für Ihren Einsatz und Ihr Engagement für unsere Anliegen von ganzem Herzen danken. Selbstverständlich wird es für Sie bei kindergarten heute in der gewohnten Qualität weitergehen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und weiterhin viel Freude und Erfolg in Ihrem Wirkungsbereich.

Mit herzlichen Grüßen

Silke Dittmar

PS: Welche Ideen die beiden Berufspraktikantinnen Lea Messner und Fiona Güttner entwickelt haben, um mit den Kindern während der Kita-Schließungen Kontakt zu halten, können Sie sich auf www.kindergarten-heute.de anschauen. Ein bewegtes Distanzprojekt in Bildern.

Die kindergarten heute-Newsletter

Ja, ich möchte die kostenlosen Newsletter von kindergarten heute abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.