Eine Schnecke kommt selten alleinZwei Weichtiere mit Gehäuse begegnen sich

Trockenheit und Kälte – das mag sie nicht, dafür umso mehr ihresgleichen. Was passiert, wenn zwei Weinbergschnecken, die sich mögen, aufeinandertreffen, darüber können Kinder eines Freiburger Kindergartens Erstaunliches berichten.

Eine Schnecke kommt selten allein
© Brigitte Protzel - mauritius images

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,95 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

68,50 € für 10 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl.MwSt., zzgl. 12,50 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden