Anzeige
Anzeige: Mathe spielen: Impulse für die mathematische Bildung

Über diese Ausgabe

editorial

mein beruf.

  • Plus S. 10-15 kompetenzen

    Flüchtlingskinder kommen anEine Momentaufnahme aus vier bayerischen Kitas

    Die Ankunft von Flüchtlingen in Deutschland löst viele Fragen aus, auch unter Erziehern/-innen: Wie können wir mit Kindern aus Krisengebieten und ohne Sprachkenntnisse umgehen? Haben wir die nötigen Kapazitäten und Kompetenzen hierfür? Pädagoginnen berichten über ihre Erfahrungen.

meine praxis.

  • Plus S. 16-20 projekte

    Unser Roboter aus DosenEin Beispiel für ko-konstruktives Lernen

    Wie muss ein Bewegungsautomat gebaut werden, damit er sich allein bewegt? Dieser Frage geht eine Gruppe von Kindern zwischen 3 und 6 Jahren nach. Sie tüfteln, sammeln Erfahrungen mit technischen Möglichkeiten und probieren Bewegungsabläufe an ihrem eigenen Körper aus. Am Ende klappt es.

  • Plus S. 26 inspirationen

    Ohne WorteEin Gespräch unter Kindern

    Ist der verbale Austausch eigentlich die Grundlage für ein Gespräch? Elisa und Johann zeigen, dass das nicht unbedingt sein muss. Ein vergnügliches Beispiel für eine altersentsprechende Kommunikation zwischen zwei Kleinstkindern.

meine perspektive.

unser porträt.

  • Plus S. 22-25 visionen

    Daniela Kobelt Neuhaus

    Wissbegierig, unbefangen, intelligent und mit viel Energie, Optimismus und Humor lässt sie sich durchs Leben leiten. Sie ergreift Möglichkeiten, sieht Chancen, stellt sich Herausforderungen. Ihr Erfolgsrezept: positives Denken, eine christliche Haltung und wenig Schlaf. Ein Porträt.

service

finale

  • Plus S. 47

    Schwebende QuallenSchöne Dinge selbst gemacht

    Für den glockenförmigen Schirm braucht man einen Luftballon, für die langen Tentakel hauchdünnes Papier. Auf diese Weise bewegt sich die Qualle aus Papier anmutig in der Luft - wie ihr Vorbild im Wasser.

Downloads

Autoren/-innen